Timur Manyas

                    1

Fotografie ist: der Ewigkeit einen Augenblick zu schenken

Timur Manyas

für mich ist Fotografie das Medium meine visuellen Eindrücke zu kanalisieren und greifbar zu machen.

Ich benutze sie dazu Bilder die ich sehe so abzubilden wie ich sie wahrnehme oder mir in diesem Moment vorstelle.

Mein Ziel ist es, das was ich sehe, so wie ich es sehe als Bild zu produzieren, dementsprechend ist für mich ein Bild auch immer erst endgültig fertig, wenn es gedruckt ist.  (zu den Drucken: Prints)

Dieser Philosophie folgend bin ich für jedes Werkzeug dankbar, das zu produzierende Bild, dem Bild in meinem Kopf anzugleichen. Da die optischen Möglichkeiten in der Fotografie durch physikalische Grenzen eingeschränkt sind, steht für mich außer Frage, nachdem die Kamera das Foto aufgenommen hat, alle anderen Möglichkeiten auszuschöpfen um eine maximale Annäherung an meine Vorstellung zu erzielen.

Fotografie in dieser Form ist meiner Meinung nach eine Art der Malerei, die sich nurmehr durch die anderen Werkzeuge und Materialien, die zur Verfügung stehen, unterscheidet.

 

In diesem Sinne hoffe ich Ihnen gefällt die Welt mit meinen

Augen zu sehen und wünsche viel Spaß beim durchklicken…

 sinatureTimur Manyas